Dr. med. Monika Rose-Oxenfart

Dr. med. Monika Rose-Oxenfart

 

 

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Humanmedizin in der Zeit von 1987 – 1993 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn mit dem Abschluss Staatsexamen sowie der Approbation als Ärztin
  • 2001 Weiterbildung Notfallmedizin (Bezirkskammer Koblenz)
  • In der Zeit bis 2002 erfolgt die Facharztausbildung – Innere Medizin und Notfallmedizin in den Kliniken: Franziskus Krankenhaus Linz, Kreiskrankenhaus Mechernich sowie Elisabeth Krankenhaus in Neuwied
  • Ab 2003 Oberärztin in der Robert Janker Klinik Bonn, Fachklinik für Radiologie, Onkologie, Neuroradiologie, Palliativmedizin
  • Medizinische Betreuung onkologischer- und Palliativpatienten sowie medizinisch präventive Check-Up Untersuchungen für Führungskräfte
  • 2005 Fortbildung Palliativmedizin
  • 2005 Fortbildung Psychosomatische Grundversorgung
  • Niederlassung in eigener Praxis seit 2006 als Ärztin für Innere- und Hausarztmedizin sowie Naturheilverfahren in Bonn
  • Ab 2011 Lehrärztin an der Universität Bonn, Ausbildung von Assistenzärzten zum Facharzt für Allgemein- sowie Innere Medizin in der Praxis. Begleitung von Studenten während ihres Medizinstudiums und im praktischen Jahr
  • 2015 Fortbildungen in Reise-, Tropen- und Maritimer Medizin
  • 2015 Weiterbildung Fachkunde im Strahlenschutz (Ärztekammer Nordrhein)
  • Weiterbildung Naturheilverfahren beim ZAEN (Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.)
  • Akupunkturausbildung (A-Diplom) bei Dr. Gabriel Stux (Deutsche Akupunkturgesellschaft) in Düsseldorf